hands

Hilfs- und Unterstützungsangebote

Hilfsmöglichkeiten

Es gibt viele Möglichkeiten zu helfen. Nachfolgend finden Sie Informationen zu Hilfsmöglichkeiten und die Kontaktdaten unserer Anlaufstellen:

1. Geldspenden/Sponsoring
2. Wohnungsangebote
3. Sachspenden
4. Ehrenamtliche Hilfe/Unterstützung

Geldspenden/Sponsoring

Viele soziale Projekte benötigen dringend Geld, um die Flüchtlinge in Oberhausen zu unterstützen. Mit den Spenden ist es zum Beispiel möglich, Hilfe in individuellen Notlagen zu leisten. Auch können soziale und kulturelle Betreuungsangebote für die Flüchtlinge auf die Beine gestellt werden. Oder Angebote für Dolmetscher-Tätigkeiten oder die Begleitung bei Ämter-Besuchen können erweitert werden. Im Folgenden finden Sie verschiedene Möglichkeiten, wenn Sie gezielt für die Flüchtlinge und die Flüchtlingsarbeit in Oberhausen spenden möchten.

Über die Möglichkeit einer Spendenquittung bzw. steuerlichen Berücksichtigung für die Steuererklärung informieren gerne vorab die jeweiligen Spendenempfänger!

Hilfsorganisationen:

terre des hommes - Arbeitsgruppe Oberhausen    
Zentrum Altenberg   Sparkasse Oberhausen 
Hansastraße 20 /
Altenberger Str.
Tel.: 0208 85978 22
Fax: 0208 85978 19 
Konto: 127 845
BLZ: 365 500 00
46049 Oberhausen

E-Mail: oberhausen@tdh-ag.de
Web: www.tdh-ag.de/oberhausen

 

Caritasverband Oberhausen e.V.   
    Sparkasse Oberhausen 
Lothringer Str. 60
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 91107 0
Fax: 0208 91107 388
Konto: 135 319
BLZ: 365 500 00
 

E-Mail: info@caritas-oberhausen.de
Web: www.caritas-oberhausen.de

 

Die Oberhausener Tafel e.V.    
    Sparkasse Oberhausen 
Gustavstr. 54
46049 Oberhausen
Tel.: 0208 96084 22
Fax: 0208 96084 24 
Konto: 5200 1468
BLZ: 365 500 00
 

E-Mail: info@dieoberhausenertafel.de
Web: www.dieoberhausenertafel.de


IBAN: E27365500000052001468
SWIFT-BIC: WELADED1OBH


Friedensdorf International Zentralstelle   
    Stadtsparkasse Oberhausen 
Lanterstr. 21
46539 Dinslaken
Tel.: 02064 4974 0
Fax: 02064 4974 999 
Konto: 102 400
BLZ: 365 500 00
 

E-Mail: info@friedensdorf.de
Web: www.friedensdorf.de

IBAN: DE59365500000000102400
SWIFT-BIC: WELADED1OBH

   

Stadtsparkasse Dinslaken- Voerde-Hünxe
Konto: 111 153
BLZ: 352 510 00

IBAN: DE84352510000000111153
SWIFT-BIC: WELADED1DIN


Evangelischer Kirchenkreis Oberhausen  
Diakonisches Werk   KD-Bank Duisburg
Marktstr. 152
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 85008 21
Fax: 0208 85008 197
IBAN: DE79350601901010272013
BIC: GENODED1DKD
 

E-Mail:
Diakonisches.Werk@kirche-oberhausen.de
Web:
www.ev-kirche-ob.de/seite/94487/diakonisches-werk.html

Stadtsparkasse Oberhausen

IBAN: DE80365500000000105999
SWIFT-BIC: WELADED1OBH


B.O.N. - der Bunte Oberhausener Norden
 
    Flüchtlingsrat Oberhausen e.V.
Stadtsparkasse Oberhausen
Lütticher Str. 15
46147 Oberhausen
Tel.: 0208 688928
Sigrid Culemann
IBAN: DE94365500000050005654
Verwendungszweck: B.O.N.
 

E-Mail: sculemann@aol.com

 


DRK Kreisverband Oberhausen (Rhld.) e.V.  
    Bank für Sozialwirtschaft

Theresenstr. 14 
46049 Oberhausen

Tel.: 0208 859 00 - 26 
Fax: 0208 859 00 - 55

IBAN: DE30370205000005311700
BIC: BFSWDE33XXX
Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe

 

E-Mail: fluechtlingshilfe@drk-ob.de
Web: www.drk-ob.de

 


Flüchtlingsinitiative Stötznerschule (FiS)  
Ev. Markusgemeinde Oberhausen   Stadtsparkasse Oberhausen

Dietrich-Bonhöfer-Str. 5
46047 Oberhausen

Tel.: 0208 871901
Pfarrer Helmut Müller

IBAN: DE80365500000000105999
BIC: WELADED1OBH
Verwendungszweck: FiS7/36000001-482000

 

E-Mail: info@fi-stoetzner.de
Web: www.fi-stoetzner.de

 

Solidarfonds für Flüchtlinge
 
Arbeiterwohlfahrt Oberhausen e.V.   Stadtsparkasse Oberhausen

Essener Straße 100
46047 Oberhausen

Tel.: 0208 850000
Fax: 0208 8500090

IBAN: DE70365500000053230363
BIC: WELADED1OBH
Verwendungszweck: Solidarfonds für Flüchtlinge

 

E-Mail: servicezentrum@awo-oberhausen.de
Web: www.awo-oberhausen.de

 

Wohnungsangebote

Etwa jeder dritte Flüchtling in Oberhausen lebt außerhalb der großen Gemeinschaftsunterkünfte – in der Regel mit seiner Familie – in Wohnungen quer durch das Oberhausener Stadtgebiet verteilt. Familien, die sich für die Unterbringung in Privatwohnungen eignen, werden von der Stadt Oberhausen sorgfältig ausgewählt, unterstützt und selbstverständlich auch außerhalb der Gemeinschaftsunterkünfte betreut.

Wenn Sie als Vermieter eine Wohnung für die Unterbringung von Flüchtlingen anbieten, können Sie folgendes Online-Formular ausfüllen.

Zum Fomular für Wohnungsangebote

Download Anlage Mietobergrenze (44KB PDF)

Eigentümer, die Privatwohnungen zur Unterbringung von Flüchtlingen anbieten wollen, wenden sich bitte an:

Frau Koch (OGM GmbH): Tel. 0208 594-7427
Herrn Fendrich (OGM GmbH): Tel. 0208-594 7404

 

Sachspenden

Möbel

Aus Platz- und Kapazitätsgründen kann die Stadt Oberhausen kein eigenes Möbellager für Flüchtlinge vorhalten, die in Privatwohnungen untergebracht sind und die zur Ausstattung ihres neuen Zuhauses noch Unterstützung bedürfen.

Möbelspenden werden gern bei folgenden Einrichtungen entgegengenommen:
(Diese werden gegen einen Unkostenbeitrag angeboten.)

Sozialkaufhaus Help 2007 e. V.  
Steinbrinkstraße 201
46145 Oberhausen
Tel. 0208 63531488
Mo.-Fr.
09.00 Uhr -18.00 Uhr
 
     
FAIRKAUF  
Marktstraße 15-17
46045 Oberhausen
Tel. 0208 6941932
Mo.-Fr.
09.30 Uhr -18.30 Uhr
 


Kleidung

Gut erhaltene und gewaschene Kleidung sowie Schuhe (bitte paarweise bündeln) werden sowohl für Kinder als auch für Erwachsene dringend gesucht.

Spenden können bei folgenden Einrichtungen abgegeben werden:


Gemeindecaritas Christ-König (gut erhaltene Bekleidung)  
Fichtestr. 17
46149 Oberhausen
Mo.-Do.
10.00 Uhr -12.00 Uhr
 
     

Kleiderkammer im ev. Gemeindehaus (B.O.N.)  

Forststr. 71 
46147 Oberhausen

Mo. und Mi. 10.00 Uhr -12.00 Uhr

(Bitte vorab die aktuelle Annahmesituation von Spenden erfragen)

 

 
   

 


 

 

Hausrat

Gut erhaltene, gebrauchsfähige Elektrogeräte und Hausrat aller Art (Besteck, Geschirr, Einrichtungsgegenstände aller Art) die zu einem Haushalt dazu gehören, werden dringend benötigt.

Hausratspenden werden gern bei folgenden Einrichtungen entgegengenommen:

Ich bin da  
Kapellenstr. 126
46119 Oberhausen
Di., Do. & Sa.
10.00 Uhr -12.00 Uhr
 
 

 

 

 


Lernmittel

Schulbücher,Arbeitsmaterialien wie Schreibhefte, Stifte, Taschenrechner oder Mal-Utensilien werden benötigt, um auch den Flüchtlingen die Deutsche Sprache vermitteln zu können.

Spenden können bei folgenden Einrichtungen abgegeben werden:

(dass die Spenden an alle Bedürftigen weitergegeben werden können, nicht nur an Flüchtlinge) müsste wohl immer dabei stehen, sonst gibt es wohl immer wieder Missverständnisse…
Wer seine Sachen ausschließlich Flüchtlingen zugute kommen lassen möchte, kann Lernmittel, Spiele, Kinderbücher im Haushaltswarendepot Kapellenstrasse abgeben.

Piccobello  
Bottroper Str. 167
46117 Oberhausen
Mo.-Fr.
09.00 Uhr -18.30 Uhr
 
Hinweis: die Spenden werden an alle Bedürftige weiter gegeben - eine Weitergabe nur an Flüchtlinge ist hierüber nicht möglich! Sa.
09.00 Uhr -14.00 Uhr
 

Ich bin da  
Kapellenstr. 126 46119 Oberhausen Di., Do. & Sa. 10.00 Uhr -12.00 Uhr  
     


Spielzeug

Damit wenigstens ein winziger Teil der Normalität einer Kindheit wieder hergestellt werden kann und Flüchtlingskinder wieder zum Lachen gebracht werden können, werden Spielzeuge (Puppen, Autos, Bausteine, etc.) benötigt.

Spenden können bei folgenden Einrichtungen abgegeben werden:

Ich bin da  
Kapellenstr. 126
46119 Oberhausen
Di., Do. & Sa.
10.00 Uhr -12.00 Uhr
 
 

 

 

 

Ehrenamtliche Hilfe / Unterstützung

Download Broschüre "Wege weisen - Brücken bauen" - Tipps und Informationen für Ehrenamtler in der Oberhausener Flüchtlingsarbeit

Hier finden Sie eine Übersicht darüber, in welchen Bereichen die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in Oberhausen tätig sind.
Konkrete ehrenamtliche Hilfen, die aktuell noch gesucht werden, finden Sie unter „Dringend gesucht“ bzw. können Vereine und Initiativen unter „Dringend gesucht“ eintragen!

Hilfe bei Behördengängen, bei Arztbesuchen oder beim Einkauf

Die meisten Flüchtlinge beherrschen nicht die deutsche Sprache und kennen sich in ihrer neuen Umgebung nicht aus. Aus diesem Grund helfen ehrenamtliche Begleiterinnen und Begleiter bei Behördengängen, Arztbesuchen oder auch beim Einkauf.

Übersetzung

Die meisten Flüchtlinge beherrschen nicht die Deutsche Sprache und benötigen Hilfe bei der Übersetzung. Mehrsprachige Helfer/innen werden noch gesucht.

Hausaufgaben-Betreuung

Flüchtlingskinder bedürfen der Einzelförderung, die durch eine Hausaufgabenbetreuung ermöglicht werden kann. Hier unterstützen ebenfalls Ehrenamtler zur Vermittlung und Verbesserung schulischer Grundkenntnisse. Eine Übersicht über die bestehenden Gruppenangebote finden Sie auf der Startseite.

Spiel- und Sportangebote

Mit einem Spiel- und Sportangebot vor allem für die Kinder und Jugendlichen kann den oft traumatisierten Flüchtlingen geholfen und Sprachbarrieren abgebaut werden. Vereine und Gruppen zur Ermöglichung dieser Angebote werden gesucht.

Tipps und Tricks bei der Renovierung

Etwa ein Drittel der Flüchtlinge in Oberhausen ist zur Zeit in Privatwohnungen untergebracht. Ihr Anteil soll weiter erhöht werden. Tipps und Tricks bei der Renovierung oder aber auch direkte Hilfe wird dankend angenommen.

Hilfe beim Transport

Anpacken können Sie alle, um Flüchtlinge beim Umzug zu unterstützen. Beim Transport durch eigene Autos oder Anhänger und Anschließen von Elektrogeräten können freiwillige Helfer gute Dienste leisten.

Deutschunterricht

Ins Gespräch kommen und das auf Deutsch, ist eines der Dinge die sich die Flüchtlinge wünschen. Ehemalige Lehrer oder Personen die sicher die deutsche Grammatik beherrschen und vermitteln können, sind daher in vielen Sprachkursen an den Standorten eingebunden.

Kleiderkammern

Viele Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind in Kleiderkammern von Vereinen, Initiativen und Kirchengemeinden aktiv. Einige davon finden Sie in der Liste unter Sachspenden.

Konakt

Im Büro für Chancengleichheit der Stadt Oberhausen gibt es eine Beratungsstelle für Menschen, die gerne ehrenamtlich tätig werden möchten: Tel.: 825 8111, ehrenamt@oberhausen.de, für Kontakte zu Einrichtungen, Initiativen und Vereinen in der Flüchtlingshilfe. Gesuche nach Ehrenamtlichen können hier ebenfalls gemeldet werden!

 

[Form Angebotsformular not found!]

Angebot einstellen

Hier können Sie Ihr Hilfsangebot einstellen

gehe zu

Ein Projekt der

stadt oberhausen logo 100