hands

Hilfs- und Unterstützungsangebote

Die meisten Flüchtlinge in Oberhausen sind erst vor kurzem in die Bundesrepublik gekommen. Dieser Schritt bringt erhebliche persönliche Veränderungen für sie mit sich. Vieles ist neu, fast alles ist (noch) fremd. Wer möchte, kann jedoch auf vielfältige Weise dazu beitragen, dass sich Flüchtlinge in Oberhausen zurecht finden und ihr Leben in einem fremden Land neu organisieren.

Es gibt viele Möglichkeiten zu helfen. Auf der folgenden Seite finden Sie Informationen zu Hilfsmöglichkeiten und die Kontaktdaten unserer Anlaufstellen.

Hilfs- & Unterstützungsangebote
1 2 3  >>  

Flüchtlings- und Migrationsberatungsstelle der AWO

Die Flüchtlings- und Migrationsberatungsstelle der AWO auf der Styrumer Str. 79, 46045 Oberhausen berät und unterstützt Menschen

  • im laufenden Asylverfahren
  • bei Gesundheitsfragen
  • bei der Sicherung zum Lebensunterhalt
  • der gesellschaftlichen Orientierung
  • ausländerrechtliche Fragen
  • bei der Wohnraumsuche
  • Behördengängen
  • der Vermittlung von Deutschkursen u.Ä.
  • und vieles mehr!

Menschen, die aus religiösen, politischen oder ethnischen Gründen ihre Heimat verlassen mussten:
Britta Karsch-Freudenberg, Tel.: 0208 607040-14, bkarsch-freudenberg@zaq-oberhausen.de

Menschen, die bereits über eine Aufenthaltsberechtigung verfügen:
Heike Beier und Ruth Bayiha, Tel.: 0208 607040-12/-13, hbeier@zaq-oberhausen.de

Sprachen: deutsch, englisch, polnisch, fransösisch, arabisch, kurdisch!

Das Angebot ist kostenlos und die Beratung vertraulich!

 

Hausaufgaben-Betreuung

Ich bin Lehramtsstudentin der Fächer Deutsch und Kunst, habe zuvor ein Studium der Fächer Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte abgeschlossen und ein Jahr als Vertretungslehrerin unterrichtet. Ich möchte mich gerne ab März 2016 mit 3 Stunden wöchentlich an der Hausaufgaben-Betreuung für Flüchtlingskinder beteiligen. Falls in den Ferien keine Hausaufgaben-Betreuung notwendig ist, könnte ich für diese Zeit stattdessen auch ein Freizeitangebot im Bereich Kunst betreuen. Ich bräuchte allerdings einen Tipp, wo und zu welcher Zeit im Moment am dringendsten Betreuer gebraucht werden und bei wem ich mich dementsprechend melden müsste. Wenn es im Umfeld der Oberhausener Stadtmitte noch Bedarf gäbe, wäre das ideal, da ich nicht motorisiert bin. Aber wenn in einem entfernteren Stadtteil gerade Not am Mann ist, dann helfe ich auch gerne dort. Ich habe im Moment selber keinen Überblick, wo in Oberhausen überall Flüchtlinge untergebracht sind. Viele Grüße Verena B.

Admin 01.02.2016: Ich habe Ihnen eine E-Mail geschrieben.

Hilfe bei den Hausaufgaben und beim Deutschlernen

Liebe Mitarbeiter*innen der Flüchtlingshilfe Oberhausen, ich möchte gerne meine Hilfe anbieten, um den Kindern und Jugendlichen bei den Hausaufgaben zu helfen. Zudem kann ich helfen, einzelnen Personen oder kleineren Gruppen Deutsch beizubringen. Ich habe mein Studium der Germanistik fast abgeschlossen. Da ich lediglich fachlich ausgebildet bin, nicht aber im Lehramt, würde ich gerne mit der Hausaufgabenbetreuung einsteigen. Freundliche Grüße, Romina Baranowski

Kreis Altstaden

In Rahmen unserer Erzieherausbildung möchten wir (insgesamt 3 Personen) an einen Flüchtlingsprojekt teilnehmen. Dieses Projekt soll erst einmal einmalig für ca.2 Stunden statt finden. Wenn uns das Projekt gefällt würden wir gerne langfrsitig mitwirken. Besonders interessieren uns die Bereiche: "Sport und Spiel" und "Hausaufgabenbetreuung". Wir würden uns freuen, wenn sie uns eine Rückmeldung geben würden. Wir könnten ab sofort helfen. Mit freundlichen Grüßen S.Jaspers

Admin 21.12.2015: Ich habe Ihnen entsprechende Kontaktdaten übermittelt!

Deutschunterricht für Albaner

Hallo zusammen, Gerne kann ich am Wochenende Deutsch unterrichten. Aktuell bin ich als Bankkaufmann und Vertriebstrainer tätig.

Admin 29.09.2015: Ich habe Ihr Angebot an die Erstaufnahmeeinrichtung des Landes NRW - Standort Fröbelschule - weiter geleitet, da hier Ihre Sprachkenntnisse gut gebraucht werden.

1 2 3  >>  

Hilfe anbieten?

Sie möchten helfen? Durch Geld- oder Sachspenden? Oder Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

gehe zu

Angebote filtern

Ein Projekt der

stadt oberhausen logo 100