hands

Dringend gesucht

 

Dringend Gesucht
<<  1 2 3 4 5 6 7  >>  

Deutschunterricht

Auf der Erikastr. Werden Leute benötigt die Deutschunterrichten.

Lirich ist bunt

Die Flüchtlingsinitiative "Lirich ist bunt" koordiniert Deutschkurse für 5 Oberhausener Flüchtlingseinrichtungen. Für weitere Kurse im neuen Jahr benötigen wir noch Unterstützung in unserem Sprachkurs-Team von derzeit 4 Ehrenamtlern. Interessenten können sich melden bei: Rainer Piecha, Tel.: 0208 853311

Yalcin Müller

Ehrenamtliches Engagement an der DUISBURGER STRASSE und/ oder Für die neu eröffnete Flüchtlingsunterkunft „Duisburger Straße“ und "Ruhrorter Straße" werden ehrenamtliche Unterstützungen aktuell mit Angebotsformen in Form von Alphabetisierungskursen für den männlichen Bewohnerkreis vor Ort gesucht. Sie möchten durch Ihr ehrenamtliches Engagement einen sozialen Beitrag für die Integration die in der Unterkunft lebenden Flüchtlinge erzielen? Gerne können wir gemeinsam in einem persönlichen Gespräch herausfinden, welches Engagement Sie als Ihr Angebot einbringen möchten. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Nummer 0151/55-16-64-15 oder vereinbaren am Standort – Duisburger Straße 221 in 46049 Oberhausen – (durch das Tor rechts im roten Gebäude) ein Gesprächstermin.

Bücherei St. Antonius

Wir suchen für Flüchtlingsarbeit BÜCHER in ENGLISCH; FRANZÖSISCH und Herkunftssprachen (Urdu, Arabisch, Farsi etc.) sowie CDs mit Musik aus den Herkunftsländern. Die Spenden können zu den Öffnungszeiten in der Bücherei abgegeben werden. Mi 10-11 und 15-17 Uhr So 10-11.30 Uhr Bücherei St. Antonius Antoniusplatz 14, 46049 Oberhausen (Alstaden) Die St. Antonius Bücherei ist eine Einrichtung der Pfarrei Herz Jesu

Deutsch-Leitfaden für Flüchtlinge - Ideen gesucht!

Deutsch-Leitfaden für Flüchtlinge: Ideen gesucht! Mit anderen Studenten arbeite ich an einem kleinen Deutsch-Leitfaden für erwachsene Flüchtlinge, die noch keinen Zugang zu einem Deutschkurs haben. Dieser soll sich an konkreten Situationen aus dem Alltag von Flüchtlingen orientieren und online kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Über die konkrete Situation (z.B. In der Kleiderkammer, beim Arzt) gelangen die Nutzer direkt zu passenden Vokabeln, Sätzen, Übungen und Links zu Selbstlernangeboten von anderen Anbietern. Damit der Leitfaden möglichst leicht verständlich und nah am Alltag der Flüchtlinge ist, brauchen wir Hilfe von Menschen, die Flüchtlinge tagtäglich begleiten. Wir benötigen Informationen zu folgenden Fragen: 1.) Welche typischen Situationen durchlaufen Flüchtlinge in den ersten Tagen und Wochen nach ihrer Ankunft in der Flüchtlingsunterkunft? Welche Abläufe erwarten die Flüchtlinge nach ihrer Ankunft? 2.) Lässt sich eine Art "typischer" Tagesablauf für Flüchtlinge in einer Flüchtlingsunterkunft beschreiben? Wie sieht ein typischer Tag aus? 3.) Welche Orte in der Stadt (zB Oberhausen) spielen im Alltag der Flüchtlinge eine große Rolle? 4.) Für welche Kommunikationssituationen, denen die Flüchtlinge begegnen, wäre es besonders wichtig, erste deutsche Vokabeln und Sätze parat zu haben? Vielen Dank im Voraus! Ideen und Anregungen auch gerne per Email an: verena.beckmann@stud.uni-due.de

<<  1 2 3 4 5 6 7  >>  

Hier Gesuch eingeben...

Sie sind selbst Flüchtling oder in der Flüchtlingsarbeit aktiv und brauchen Material oder Unterstützung?

gehe zu

Ein Projekt der

stadt oberhausen logo 100