hands

Anmelden & Registrieren

Schritt 1

Bei der erstmaligen Nutzung registrieren Sie sich bitte zunächst wie folgt: Klicken Sie auf der Startseite, rechte Spalte, im grauen Kasten „Anmeldung" auf „registrieren".

Schritt 2

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse mit einem Anmeldelink zugesandt, den Sie benutzen können.

Anschließend füllen Sie die erforderlichen Felder aus, um ihr Profil zu vervollständigen.

Nachdem Sie die im unteren Bereich verlinkten Nutzungsbedingungen gelesen haben, erkennen Sie diese mit einem Klick in dem dort befindlichen Kästchen an und klicken danach bitte unbedingt auf „Speichern".

Ihr Profil wird vor der Freischaltung geprüft. Erst nach Freischaltung können Sie ein Angebot einstellen.

Schritt 3

Nach Ihrer Freischaltung können Sie ein Hilfsangebot aufgeben. Dazu öffnen Sie wiederum den Reiter „Bürgerinformationen" und klicken jetzt auf „Hilfs- & Organisationsangebott einstellen". Es erscheint ein Feld „Eintrag/ Hilfsangebot hinzufügen", welches Sie anklicken.

Füllen Sie jetzt bitte die Felder zur Beschreibung Ihres Angebotes aus und klicken danach auf „Speichern".

Nach der Freischaltung durch das Team der Flüchtlingshilfen erscheint Ihr Angebot auf der Homepage.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne auch telefonisch an uns

(Dienstag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr) unter 0208 941 96 78 28.

 

Hilfe anbieten?

Sie möchten helfen? Durch Geld- oder Sachspenden? Oder Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

gehe zu

Hier Gesuch eingeben...

Sie sind selbst Flüchtling oder in der Flüchtlingsarbeit aktiv und brauchen Material oder Unterstützung?

gehe zu

Kontakt

Ansprechpartner

Stadt Oberhausen
Fachbereich 3-2-50
Existenzsichernde Leistungen
Concordiahaus

Concordiastraße 30
46049 Oberhausen

Tel.: 0208 825-9448
Fax: 0208 825-9228

E-Mail:
fluechtlingshilfe@oberhausen.de

 

Ein Projekt der

stadt oberhausen logo 100