hands

Weibliche Ehrenamtlerin zur Unterstützung wird gesucht!

Dringend gesucht: Kursleitung für einen Deutschkurs nur für Frauen.

Seit dem 01.01.2018 ist die Unterkunft Elsässerstraße 18, Herberge für alleingeflüchtete Frauen und Kinder. Einige der dort lebenden Frauen haben noch Schwierigkeiten sich in der deutschen Sprache zu verständigen. Da Fürsorge und Erziehung der Kinder den Besuch eines regulären Deutschkurses oft nicht zulassen, suchen wir eine engagierte Kursleiterin, die einen Deutschkurs nur für Frauen durchführen würde. Die Unterkunft Elsässerstraße stellt einen hellen und freundlichen, und darüber hinaus, einen sehr gut ausgestatteten Unterrichtsraum zur Verfügung. Damit die Teilnehmerinnen sich ungestört mit den Lerninhalten auseinandersetzen können, findet eine den Unterricht begleitende Kinderbetreuung statt.

Sprachbeherrschung stellt gerade für Frauen und Mütter in der Kommunikation mit Kita, Schule und Vereinen, die Grundvoraussetzung für eine gelingende gesellschaftliche Integration für ihre Kinder und sich selbst dar.

Gewünscht ist es, den Unterricht zweimal wöchentlich für ca. 1-1,5 Stunden in der Gemeinschaftsunterkunft Elsässerstraße 18, stattfinden zu lassen.

Sie fühlen sich angesprochen und haben Interesse, dann melden Sie sich einfach bei uns.

Ansprechpartner:

Jasmin Schneider

Hagelkreuzstraße 101

46149 Oberhausen Zimmer 26    

Tel.: 0208-62921156

Mobil: 0151-74671582

Jasmin.Schneider@oberhausen.de

 

Hilfe anbieten?

Sie möchten helfen? Durch Geld- oder Sachspenden? Oder Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

gehe zu

Hier Gesuch eingeben...

Sie sind selbst Flüchtling oder in der Flüchtlingsarbeit aktiv und brauchen Material oder Unterstützung?

gehe zu

Ein Projekt der

stadt oberhausen logo 100