hands

"Energie sparen Zu Hause" Workshop vom 13.03.2018

Workshop „Energie sparen zu Hause“

Energie sparen heißt Geld sparen - Workshop für Menschen mit Migrationshintergrund

Nach der ersten erfolgreichen Durchführung des Workshops Energie sparen heißt Geld sparen - Workshop für Menschen mit Migrationshintergrundim letzten Jahr organisierten Mitarbeiter aus dem Team „Existenzsichernde Leistungen Soziale Angelegenheiten / Asyl“ der Stadt Oberhausen in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW wieder zwei Workshops für Geflüchtete, die in eigenen Wohnungen leben.

An dem ersten Workshop nahmen Haushaltsvorstände aus geflüchteten Familien aus dem Iran und Afghanistan teil.

Der zweite Workshop wurde mit Teilnehmern aus verschiedenen Herkunftsländern durchgeführt, die deutsch oder englisch sprechen.

Workshop 01

 

 

Aufgeteilt in drei Teams erarbeiteten die Teilnehmer gemeinsam adäquate Handlungsstrategien, mit Energie sparsam umzugehen. Mit dem Ziel Geld zu sparen und das Klima zu schützen, wurden sie dahingehend sensibilisiert, so wenig Energie wie möglich im alltäglichen Leben zu verbrauchen.

Sparsames Heizen, Richtiges Lüften, energiesparender Umgang beim Kühlen und Gefrieren, Kochen und Backen sowie die angemessene Warmwasseraufbereitung wurden thematisch an drei verschiedenen Stationen - Wohnzimmer, Badezimmer und Küche - visualisiert und in Gruppen gemeinsam diskutiert.

 Workshop 02

 

Im Anschluss an den Workshop nutzten die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen aus ihrem lebenspraktischen Alltag zu den Themen Energie in Verbindung mit Wohnen und Finanzen zu stellen.

Die Teilnehmer erhielten nach Beendigung der Veranstaltung Informationsmaterial in ihrer Landessprache zu den behandelten Themenfeldern im Workshop.

Die sehr positiven Rückmeldungen der Teilnehmer spiegelten auch in diesem Durchlauf den Informationsbedarf zum Thema Energiesparen wider, so dass die Veranstalter weitere Workshops durchführen werden.

Workshop 03

 

 

 

 


Hilfe anbieten?

Sie möchten helfen? Durch Geld- oder Sachspenden? Oder Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

gehe zu

Hier Gesuch eingeben...

Sie sind selbst Flüchtling oder in der Flüchtlingsarbeit aktiv und brauchen Material oder Unterstützung?

gehe zu

Ein Projekt der

stadt oberhausen logo 100